1 Gedanke zu “Anregungen & Ideen

  1. Ich verweise an dieser Stelle an den schon fast grotesk anmutenden Artikel der „Bundeszentrale für politische Bildung“ und einer „Zusammenfassung“ über den Begriff „Gewaltenteilung“. Das ganze ist einer Perversion dessen was dieses Wort im logischen und juristischen Sinn auch nur ansatzweise aussagt. Wer die Internetseite http://www.gewaltenteilung.de kennt und verinnerlicht hat weiß das sicherlich auch. Es gibt auch einige mutige Anwälte, die es nicht scheuen sich dazu zu äußern auf Ihrer Internetseite (zumindest bis der Druck seitens der Anwaltskammer/Justiz entgegenschlägt).

    Es ist traurig, dass Kindern in der Schule das Gegenteil eingetrichtert wird mit Hilfe derartigen „staatlichen“ Lernmaterial, dass eher an Propaganda als an Fakten erinnert.

    Vielleicht könnte man das o.g. Kritik Thema zur Bundeszentrale für politische Bildung auch mal in einem Artikel aufarbeiten. Wen so etwas nicht wach reißt – bei dem ist schon Hopfen und Malz verloren …

Schreibe einen Kommentar

Das sind die Regeln: Sachliche Kommentare werden veröffentlicht. Persönliche Angriffe auf Autoren oder Kommentatoren sowie Kommentare und Links auf Seiten, welche die Gültigkeit des Grundgesetzes in Abrede stellen, werden nicht veröffentlicht.

Bei Angabe einer korrekten E-Mail-Adresse wird der Kommentator über Antworten auf seinen Kommentar benachrichtigt.